• image
  • image
  • image
  • image
  • image

 

Erweiterung eines bestehenden Fertighauses in Holzständerkonstruktion

Um einen möglichst hohen Vorfertigungsgrad und damit kurze Bauzeiten an der Baustelle zu erreichen, wurde eine Holzständerkonstruktion gewählt. Der Anbau dient als Zugang zur Wohnung im OG des Bestandsgebäudes und beinhaltet noch drei weitere Wohnräume. Die kleinen Terrassen bieten einen wunderschönen Ausblick auf die umgebende Landschaft. Die Außenbauteile erreichen Passivhausstandard mit einem U-Wert von 0,14 – 0,15 W/qmK.

prevuebersichtnext